Correspondence überrascht im rasterartigen Aufkreuzen von Briefkuverts: wundersam gefüttert, treten Schönheiten verborgenen Innenlebens hervor. Post aus längst vergangenen Tagen, deren Briefgeheimnisse der Künstler offenlegt: es sind Sendungen wie aus einer anderen Welt, als die saugenden digitalen Kanäle noch nicht existierten.Kruscha verwandelt  abgelagerte Korrespondenz, vom Vergessen staubbelastete Briefumschläge zu einem dekorativen Abgesang.

Jörg Sperling

Correspondence, 2021,

0,80x 3,00m, mixed media on canvas

Travelling, 2021,

0,70x 0,50m,

Collage